Inklusionslauf der Polizei Niederösterreich beim Adventlauf in Türnitz

Inklusionslauf der Polizei Niederösterreich beim Adventlauf in Türnitz

Eine gelungene Laufveranstaltung war der Inklusionslauf der Polizei Niederösterreich beim Adventlauf in Türnitz am 16. November, organisiert von Christian Schöberl.  25 Sportler von Special Olympics waren am Start, jeder Sportler erhielt vom Veranstalter (SVT Türnitz und Skiklub Türnitz) mit Unterstützung von Coca-Cola und der Firma MARKAS, sowie POLIZEI für Special Olympics ein Goodiebag und eine Erinnerungsmedaille. Gelaufen wurde auf der Originalstrecke des Adventlaufes, aber entgegen der Laufrichtung und auf verkürzter Strecke.

Die Sportler waren begeistert von diesem Event, bei dem übrigens Landespolizeidirektor Stellvertreter GenMjr Franz Popp, BA MA und Hofrat Dr. Rudolf Slamanig den Ehrenschutz übernommen hatten. Vielen Dank auch dafür!

Nach vielen Fotos konnte ein Scheck von 550 Euro an die niederösterreichischen Bundesland-Koordinatorinnen Elisabeth Frühauf und Eveline Helm übergeben werden. Durch den Verkauf von Pin`s und Schlauchtüchern konnten weitere 200 Euro für den Verein POLIZEI für Special Olympics lukriert werden.

Wir freuen uns schon auf den Inklusionslauf 2020 und auf ein Wiedersehen in Türnitz!

2019-11-18T18:25:57+01:00November 18th, 2019|