Die Special Olympics Winterspiele kehren in die Steiermark zurück

Die 7. Nationalen Special Olympics Winterspiele: von 14. – 19. März 2024 in Graz, Schladming, Ramsau am Dachstein und Seiersberg

Eine Welle der Emotionen, ein Feuerwerk der Begeisterung, ein Meer von strahlenden Gesichtern – die Special Olympics Weltwinterspiele, die 2017 in Graz, Schladming und Ramsau zur Austragung kamen, gingen als ein Fest der puren Lebensfreude, des Miteinanders und der gelebten Inklusion wahrlich in die Geschichte ein. Unter dem Motto „Heartbeat for the world“ wurde dabei unter Beweis gestellt, dass Sport keine Grenzen kennt, Menschen verbindet und Barrieren überwindet. Und das mit einer Strahlkraft, welche bis heute viele Herzen erobern und nachhaltige gesellschaftliche Impulse setzen konnte.

Im Jahr 2024 wird diese ganz besondere Magie, die von der Special-Olympics-Bewegung ausgeht, erneut in der Steiermark spür- und erlebbar sein. Von 14. bis 19. März werden die Nationalen Special Olympics Winterspiele 2024 wieder im grünen Herzen Österreichs gastieren, als Gastgeber fungieren die bereits bewährten Austragungsorte der Weltwinterspiele 2017, Graz, Schladming und Ramsau am Dachstein, neu an Bord wird die Gemeinde Seiersberg sein.

Rund 1.100 Sportler:innen werden dabei an vier Bewerbstagen in insgesamt elf Sportarten sportlich ihr Bestes geben, getreu dem Eid von Special Olympics: „Ich will gewinnen! Aber wenn ich nicht gewinnen kann, dann werde ich es mutig versuchen!“

Begleitet und unterstützt werden die Sportler:innen von rund 400 Trainer:innen, zudem werden etwa 600 Volunteers als freiwillige Helfer:innen im ehrenamtlichen Einsatz sein und für einen reibungslosen Ablauf sorgen.

Das sportliche Programm umfasst Medaillenentscheidungen im Eiskunstlauf, Eisschnelllauf, Floorball, Langlaufen, Schneeschuhlauf, Ski Alpin, Snowboard, Stocksport, Tanzsport, MATP (Motor Activity Training Program – Sportprogramm für Menschen mit hohem bzw. höchstem Förderbedarf), wobei es bei den Winterspielen 2024 auch zu einer Premiere kommen wird:  Erstmals wird bei Nationalen Spielen Klettern als offizielle Sportart auf dem Programm stehen.

Komplettiert wird diese besondere Großveranstaltung durch ein umfangreiches Rahmenprogramm, wie die feierlichen Eröffnungs- und Schlusszeremonien oder dem traditionellen Torch Run (Fackellauf), bei dem die „Flamme der Hoffnung“ als Vorhut der Winterspiele 2024 durch sämtliche Austragungsorte getragen wird.

Für unbeschreibliche Gänsehautmomente werden wieder hunderte Siegerehrungen sorgen und durch die diversen begleitenden Schul- und Jugendprogramme sowie weiteren inklusiven Themenschwerpunkten wird sichergestellt, dass die Winterspiele 2024 nicht nur wieder unvergessliche Veranstaltungstage werden, sondern quer durch alle Generationen nachhaltige Wirkung entfalten.

14. bis 19. März 2024

Graz
Seiersberg
Schladming
Ramsau am Dachstein

Graz: Eiskunstlauf, Eisschnelllauf, Floorball, Tanzsport, MATP und Klettern

Seiersberg: Stocksport

Schladming: Ski Alpin und Snowboard

Ramsau am Dachstein: Schneeschuhlauf und Ski Nordisch

11 Sportarten

1.100 Sportler (österreichische & internationale Delegationen)

400 Trainer

600 Volunteers

Eröffnungsfeier, Schlussfeier, Torch Run (Fackellauf), Siegerehrungen, Schul- und Jugendprogramm u. a.

Mithelfen … mitfiebern … hautnah dabei sein … Erfahrungen sammeln … Freundschaften knüpfen … Momente wirken lassen … Herzlichkeit spüren … Das und vieles mehr erwartet dich bei den Special Olympics Winterspielen 2024 in der Steiermark!

Wir laden dich ein, als Volunteer mittendrin statt nur dabei zu sein und freuen uns sehr, wenn du uns bei der Abwicklung der Winterspiele hilfst.

In folgenden Bereich kannst du dich engagieren und mithelfen:

  • Akkreditierung / Delegation Service
  • Auf- und Abbau, Branding
  • Back Office & Administration
  • Eröffnung, Schlussfeier, Torch Run, Rahmenprogramm
  • Gästebetreuung & -begleitung 6. Infostand/Infopoint
  • Medien – Marketing – Moderation
  • Sicherheit
  • Siegerehrungen
  • Sportbewerbe
  • Transport & Fahrer
  • Verpflegung
  • Zeitnehmung / Ergebniserfassung / Sport-Telematik
  • Allround

Voraussetzungen: Begeisterung, Herzblut, Zeit, Verlässlichkeit, Motivation und Mindestalter: 15 Jahre

 

Was bekommst du als Volunteer?

Volunteers-Einkleidung, Verpflegung während deiner Einsatzzeit, Volunteers-Party, kleines Dankeschön, Praktikumsbestätigung (wenn erforderlich) – und die „Lebens-Chance“, bei einem ganz besonderen und emotionalen Event mit unvergesslichen Momenten dabei zu sein.

(Kosten für Anreise, Unterkunft und Transport sind selbst zu tragen. Wir unterstützen gerne bei der Suche nach einer Unterkunft!)

Dein Draht zu uns:

Fällst du bereits jetzt Interesse hast, dich bei den Winterspielen 2024 in Graz, Seiersberg, Schladming und Ramsau/Dachstein ehrenamtlich zu engagieren, kannst du dich HIER voranmelden.

Nach deiner Anmeldung werden wir dich gerne am Laufenden halten.

Sollten irgendwelche Fragen auftauchen – melde dich einfach bei uns: volunteers@specialolympics.at

Unser Special Olympics Team wird dich gerne informieren!