Special Olympics

8. Nationale Sommerspiele 2022

BURGENLAND

Die 8. Nationalen Special Olympics Sommerspiele finden von 23. – 28. Juni 2022 statt.

Erstmals finden die Sommerspiele von Special Olympics Österreich im Burgenland statt. Die Wettkämpfe gehen in Oberwart, Pinkafeld, Stegersbach, Parndorf und Großpetersdorf über die Bühne.

Bei den Sommerspielen 2022 werden rund 1.800 Sportlerinnen und Sportler, nicht nur aus allen österreichischen Bundesländern, sondern auch aus dem Ausland, erwartet.

Zudem werden 600 Trainer und 800 Volunteers bei den Sommerspielen 2022 dabei sein.

Medaillen werden in 15 Sportarten vergeben, insgesamt stehen 16 Sportarten auf dem Programm:

Pinkafeld

Leichtathletik

Stegersbach

Reitsport
Golf

Parndorf

Bowling

Großpetersdorf

4000m Lauf (Einzel & Unified)
Volleyball-Trainingscamp

Oberwart

Boccia
Fußball
Judo
Powerlifting (Gewichtheben)
Radsport
Schwimmen
Stocksport
Tanzsport
Tennis
Tischtennis
MATP (Motor Activity Training Program)

Hier geht’s zur GESAMTÜBERSICHT aller Sportbewerbe und Sportstätten

 Beim Fackellauf wird das Special Olympics Feuer durch die Austragungsorte getragen. Ziel ist es, Bewusstsein für Special Olympics zu schaffen und auf die Spiele aufmerksam zu machen. Rund 100 Polizeischüle