Schüler der ASO Oberpullendorf bei inklusivem Fußballturnier erfolgreich

Schüler der ASO Oberpullendorf bei inklusivem Fußballturnier erfolgreich

Die Fußballerinnen und Fußballer der Sonderschule Oberpullendorf erreichten bei den 16. Unified-Fußball Hallenmeisterschaften in der Steiermark die Silbermedaille. Unter dem Special Olympics Leitgedanken „Lass mich gewinnen! Aber wenn ich nicht gewinnen kann, dann lass es mich mutig versuchen!“ reisten die Schüler der Sonderschule Oberpullendorf am 27. November ins steirische Frohnleiten, um an den bereits 16. Unified-Fußball Hallenmeisterschaften teilzunehmen.

Unified bedeutet, dass Sportler mit und ohne kognitiver Beeinträchtigung gemeinsam als Team agieren. Für die Schüler der Sonderschule Oberpullendorf, die gemeinsam mit Burschen der Hauptschule Frohnleiten zwei Teams stellten, war es die erste Teilnahme an einem Fußballturnier wie diesem. Für sie war der Ausflug in die Steiermark durchaus erfolgreich: In der zweiten Leistungsstufe belegten die beiden Mannschaften ex aequo den hervorragenden zweiten Rang und sicherten sich somit die Silbermedaille. Teilgenommen haben unter anderem Mannschaften der NMS Pestalozzi, NMS Frohnleiten und NMS Hitzendorf.

2019-12-02T20:23:11+01:00Dezember 2nd, 2019|