Special Olympics Burgenland und Team Dornau Teil des Burgenländischen Schiverbandes

Special Olympics Burgenland und Team Dornau Teil des Burgenländischen Schiverbandes

Special Olympics Burgenland und das Team Dornau aus Neumarkt im Tauchental (Gemeinde Stadtschlaining) gehen nunmehr gemeinsame Wege mit Burgenländischen Schiverband.

Sebastian Koller, Special Olympics Trainer im Team Dornau und nunmehriges Vorstandsmitglied im Burgenländischen Schiverband (Referat Behindertensport), freut sich auf die Zusammenarbeit und die kommenden Herausforderungen: „Die Kooperation von Special Olympics Burgenland und vom Team Dornau mit dem Burgenländischen Schiverband ist eine fantastische Möglichkeit für alle Beteiligten. Wir freuen uns sehr über diese Chance und ich bin fest davon überzeugt, dass wir gemeinsam viel erreichen können. Jetzt gilt es natürlich, viele schneehungrige Special Olympics Athletinnen und Athleten ins Boot zu holen und sie für den Schisport zu begeistern.“

Eine bei den burgenländischen Athletinnen und Athleten äußerst beliebte Wintersportart ist Schneeschuhlaufen. In den Wintermonaten wird dies intensiv in Wenigzell trainiert. In Kooperation mit dem Burgenländischen Schiverband und durch die Unterstützung der einzelnen Schiklubs soll in Zukunft unter anderem wieder mehr der Schisport forciert werden.

Geplant sind ebenfalls gemeinsame Wintersportveranstaltungen. Die burgenländischen Special Olympics Athletinnen und Athleten freuen sich auf viele spannende Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit dem Burgenländischen Schiverband.

2019-10-30T18:53:47+01:00Oktober 30th, 2019|