Familien

Familien2020-05-05T20:37:54+02:00

Familien – Familientage

Familienprogramme haben bei Special Olympics Österreich einen ganz besonderen Stellenwert. Athleten können ihre sportlichen Fähigkeiten viel besser entwickeln, wenn sie bei diesem Unterfangen auch auf die Unterstützung ihrer engsten Familienangehörigen zählen können.

Dieser Tatsache folgend, versucht Special Olympics Österreich im Rahmen spezifischer Aktionen die Familien der Sportler mit ins Boot zu holen, um Erfahrungsaustausch zu fördern und den allgemeinen Solidaritätsfaktor zur erhöhen.

Als wichtigstes Bindeglied zwischen Special Olympics und seinen Athleten bringen sich Familien nicht nur als Fans, Trainer oder Freiwillige Helfer in die Special-Olympics-Gemeinschaft ein. Familien sind auch ein signifikanter Motor in der Verbreitung unserer Ideen.

Familientage

Ein alljährlicher Höhepunkt sind die Familientage von Special Olympics Österreich in Schladming.Urlaubstage mit Freunden von SOÖ verbringen – das war die anfängliche Idee der Familie Enge aus Steyr, welche Heribert Thaller (Ehrenmitglied von SOÖ) aufgriff und in die Tat umsetzte.

Bei dieser Veranstaltung steht nicht der Sport, sondern die Begegnung, Spiel und Spaß im Mittelpunkt. Athleten, Angehörige und Freunde treffen sich jedes Jahr in der Region Schladming/Ramsau/Rohrmoos, um in entspannter Atmosphäre einige nette Tage miteinander zu erleben. In diesem Jahr mussten die Familientage aufgrund der Bestimmungen zur Eindämmung des Coronavirus abgesagt werden, wir arbeiten mit Hochdruck daran, dass wir uns im September 2021 wieder alle gemeinsam in Schladming treffen können. Derzeit sind sie für 20. bis 25. September geplant. Mehr Informationen dazu folgen im Laufe dieses Jahres!

Bei Fragen können Sie sich gerne an office@specialolympics.at wenden.