Team Dornau holte Bronze beim Unified-Hallenfußballturnier in der Slowakei

Dornaus Fußballer holten die Bronzemedaille in der Slowakei

Neun Fußballer vom Team Dornau vertraten Special Olympics Österreich letzte Woche (4. und 5. Dezember) bei einem zweitägigen 5-a-side Unified-Hallenfußballturnier in der slowakischen Stadt Púchov. Trotz engagierter Auftritte reichte es angesichts des extrem hohen Niveaus der slowakischen Mannschaften „nur“ für die Bronzemedaille in der dritten Leistungsgruppe. Nichtsdestotrotz war das Weihnachtsturnier auf jeden Fall die Reise wert.

Emanuel Horvath, Athlet vom Team Dornau, resümiert zufrieden: „Die anderen Spieler waren einfach viel besser als wir und wir haben alles knapp verloren. Aber das Fußballspielen und die Zeit mit dem Team machte dennoch sehr viel Spaß.“

Das Team Dornau bedankt sich bei Special Olympics Österreich für die Möglichkeit zur Teilnahme und bei Special Olympics Slowakei für die Einladung und ihre Gastfreundlichkeit.

2019-12-11T16:01:39+01:00Dezember 11th, 2019|