JETZT FÖRDERN
JETZT FÖRDERN

Motor Activity Training Program (MATP)

“Bewegung und Sport für Menschen mit erhöhtem Unterstützungsbedarf” richtet sich an Personen, die aufgrund ihrer Beeinträchtigung nicht an den regulären Special Olympics Bewerben teilnehmen können. Mit Hilfe des Trainingsprogramms wurde eine Möglichkeit geschaffen, allen Menschen mit intellektueller und mehrfacher Beeinträchtigung nicht nur ein regelmäßiges Training, sondern auch die Teilnahme an Sportveranstaltungen zu ermöglichen.

Beim MATP Programm handelt sich um Übungen, welche die Beweglichkeit, die Wahrnehmung, die Koordination und die kognitiven Fähigkeiten von SportlerInnen mit hohem und höchstem Unterstützungsbedarf trainieren. Das MATP Trainingspaket von Special Olympics Österreich ist so zusammengestellt worden, dass möglichst viele Bewegungsmöglichkeiten mit möglichst wenig Material erreicht werden können.

Die MATP Übungssammlung (siehe auch Button zum Downloaden) baut auf das MATP Trainingspaket auf. Daher können alle Übungen, die in der Sammlung beschrieben sind ohne zusätzlichen Materialaufwand ungesetzt werden.

Eveline Gröber
Technische Delegierte für MATP
Telefon: +43 681 81964663
Mail: egroeber@gmx.at